#NäherDranTour: Matthias Lammert wandert.

Wanderung KatzenelnbogenAm Samstag, 31. Oktober startet Matthias Lammert seine zweite Station der #NäherDranTour in der Verbandsgemeinde Aar-Einrich. Sie beginnt um 13.30 Uhr in Katzenelnbogen am Parkplatz Weiherwiese. Wanderführer Horst Klöppel leitet die Gruppe über die Mühlgasse durch das Dörsbachtal bis zur Brücke nach Berghausen. Von dort geht es Richtung Allendorf zum Radweg Aar-St.Goarshausen und zurück zum Startpunkt. Dort findet nach rund 8 Kilometern der Abschluss am Einrichmuseum mit Bratwürstchen zur Stärkung der fleißigen Wandersleut‘ statt. Anmeldungen zur Näher-Dran-Tour sind wegen der Corona-Bestimmungen nötig und möglich unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 02603-4263. Für alle, denen die Wanderung körperlich zu anstrengend ist, gibt es jeweils auch das Angebot des Landtagsabgeordneten, einfach direkt zum Abschlussimbiss zu kommen.

Kandidatur 2021: Einstimmiges Ergebnis für Josef Oster

Die Delegierten der CDU-Kreisverbände Mayen-Koblenz, Koblenz und Rhein-Lahn haben den Bundestagsabgeordneten Josef Oster einstimmig für die Bundestagswahl im kommenden Jahr als Direktkandidat aufgestellt. Bei der coronakonform organisierten Wahlkreisvertreter-Versammlung im großen Saal des Koblenzer Soldatenheims auf der Horchheimer Höhe wurde der 49-Jährige, der seit 2017 dem Deutschen Bundestag angehört, demnach mit 100% Prozent der Stimmen gewählt. Zu den ersten Gratulanten gehörten die Bundestabgeordnete und Vorsitzende des Kreisverbands Mayen-Koblenz, Mechthild Heil und der Landtagsabgeordnete und Vorsitzende des Kreisverbands Rhein-Lahn, Matthias Lammert. „Dieses großartige Wahlergebnis wird für mich Ansporn und Verpflichtung gleichermaßen sein. Jetzt freue ich mich auf einen engagierten Wahlkampf gemeinsam mit meinen Parteifreundinnen und Freunden.“ Oster machte deutlich, dass das Jahr 2021 für die CDU von enormer Bedeutung sein wird. „Zunächst müssen wir als Team einen leidenschaftlichen Landtagswahlkampf führen und dafür sorgen, dass unsere Kandidaten in den Mainzer Landtag einziehen werden“, so Oster. „Danach werden wir uns auf die Bundestagswahl konzentrieren.“
Wahlergebnis web
Prominente Unterstützung aus Berlin Nach einem Grußwort des EVP-Europaabgeordneten Ralf Seekatz gab es noch eine prominente Unterstützung für Josef Oster aus Berlin. Der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ralph Brinkhaus, wandte sich in einer Videobotschaft an die Delegierten und machte sich für den Koblenzer Bundestagsabgeordneten stark. „Josef ist über seine fachlichen Tätigkeiten hinaus ein leidenschaftlicher Kämpfer für seinen Wahlkreis. Solche Leute brauchen wir. Ich würde mich wirklich freuen, wenn ich auch nach 2021 mit Josef Oster im Bundestag weiterarbeiten kann“, sagte der CDU/CSU-Fraktionschef.

Weiterlesen

Bauprojekte in Altendiez und persönlicher Austausch in entspannter Atmosphäre

Über 30 CDU-Mitglieder, Freunde und interessierte Bürger wanderten vor wenigen Tagen bei der Näher-Dran-Tour von und mit dem CDU-Landtagsabgeordneten Matthias Lammert ein besonders schönes Stück an der Lahn entlang. Vom Bolzplatz In der Au ging es vorbei an Schrebergärten auf den idyllischen Radweg direkt an der Lahn bis nach Altendiez.

uwandi

Die Teilnehmer der Näher-Dran-Tour kamen dabei wie von selbst ins Gespräch – ob miteinander oder mit dem Landtagsabgeordneten, der nahbar, persönlich und sehr entspannt in Begleitung seiner Ehefrau und seines lammfrommen Labradors Porthos unterwegs war. Lokalpolitische Themen, Landespolitik und natürlich aktuelle Fragen zur Bewältigung der Corona-Pandemie wurden dabei ebenso angesprochen wie konkrete Projekte direkt vor Ort: Insbesondere die Bauprojekte in Altendiez interessierte die Wandergruppe. Ortsbürgermeister Thomas Kessler erläuterte vor Ort die Projekte, zu denen auch ein Baugebiet in Richtung Hirschberg gehört.

Weiterlesen

CDU besichtigt „Schümann Brandschutz und Sicherheit GmbH“ in Hahnstätten

Heiße Informationen und spannender Showroom bei „CDU im Dialog“ –

Hahnstätten/Rhein-Lahn. Um Brandschutz und Sicherheitstechnik ging es, als die CDU Rhein-Lahn bei ihrer aktuellen „CDU im Dialog“-Veranstaltung die Firma Schümann in Hahnstätten besichtigte. Der CDU-Kreisvorsitzende, MdL Matthias Lammert, sowie seine Stellvertreter Günter Groß und Jens Güllering freuten sich, bei der Dialog-Veranstaltung mal wieder eine Firma vor Ort zu besuchen. Lammert begrüßte neben den Referenten Tobias Schümann und Max Lanio, den Geschäftsführer René Schümann, den stellvertretenden Wehrleiter der Freiwilligen Feuerwehr Aar-Einrich Mike Gross und den 1. Beigeordneten der Verbandsgemeinde Aar-Einrich Marcel Willig.

Dialog Hahnstätten

Prokurist Tobias Schümann stellte die Firma vor, die 2001 in einem Keller gegründet wurde und die Ende 2018 ein weiteres Unternehmen in Mainz erworben hat. Inzwischen sind 23 Mitarbeiter für anlagentechnischen, organisatorischen und baulichen Brandschutz sowie Sicherheitstechnik zuständig. Der vorbeugende Brandschutz verhindert, dass ein Brand ausbricht oder sich ausbreitet. Außerdem gehören sichere Rettungswege und Voraussetzungen für einen effektiven Brandschutz zu den Aufgaben.

Weiterlesen

Näher-Dran-Tour am 25. Oktober in der VG Aar-Einrich

Der Landtagsabgeordnete Matthias Lammert (CDU) wandert durch seinen Wahlkreis: Bei seiner Näher-Dran-Tour besucht Matthias Lammert in den kommenden Herbstwochen die Verbandsgemeinde Aar-Einrich. Bei gemütlichen „Walk&Talk“-Stunden mit Parteimitgliedern und Bürger/innen will er direkt ins Gespräch kommen und lokale Themen aufgreifen.

Wanderung Zollhaus

Schon jetzt freut sich Matthias Lammert auf seine Wandertour am Sonntag, 25. Oktober von Zollhaus über Flacht nach Niederneisen. Start ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz am Kreml Kulturhaus in Hahnstätten. 

Weiterlesen