Dr. Christian Müller aus der Stadtratsfraktion verabschiedet

„Mit großem Bedauern nehmen die Lahnsteiner Christdemokraten die Entscheidung zur Kenntnis, dass der über viele Jahre hinweg sehr engagierte Rechtsanwalt Dr. Christian Müller leider kein Mitglied mehr in der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Lahnstein sein wird.
Lahnstein MV 2
Die Aufgabe des Ratsmandates war laut Gesetz durch den Wohnortwechsel von Dr. Müller unabdingbar und musste zeitnah umgesetzt werden. Im Stadtrat wurde Dr. Müller bereits durch den Vorsitzenden des Rates, Herrn Oberbürgermeister Peter Labonte,  verabschiedet. Jetzt wurde Dr. Christian Müller auch von der CDU-Fraktion offiziell verabschiedet. Anlässlich einer kleinen Feier im Kreise der Fraktionsmitglieder wurden nochmals die unbestrittenen Verdienste von Dr. Müller herausgestellt und ein kleines Präsent durch den Fraktionsvorsitzenden Johannes Lauer überreicht.

In einer launigen Laudatio ging Johannes Lauer auf die jahrelange vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Christian Müller innerhalb der Fraktion ein. Auch hob er die Kommunikation im Verhältnis zu den anderen Ratsfraktionen durch Dr. Müller hervor. Es ist ihm oft gelungen, auch über die Fraktionsgrenzen hinweg, mit seiner Fachkompetenz in juristischen Fragen die Anerkennung aller Beteiligten zu erwirken und über Sachverhalte aufzuklären.

Im Stadtrat wird Elmar Witt aus dem Stadtteil Friedrichssegen das Mandat von Christian Müller übernehmen und nachrücken. In die Position des stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden wurde von den Fraktionsmitgliedern das langjährige und erfahrene CDU-Ratsmitglied Klemens Breitenbach gewählt. Klemens Breitenbach war bis dahin Sprecher der Fraktion für Bildungspolitik und Forstwirtschaft. Ein kleiner Trost ist aber doch geblieben. Dr. Müller bleibt Mitglied im CDU-Stadtverband Lahnstein, sowohl als Vorstandsmitglied wie auch als Vorsitzender des Partnerschaftskreises mit der italienischen Stadt Montesilvano. Somit wird die freundschaftliche Verbindung zur CDU-Lahnstein auch weiterhin erhalten bleiben.