OV Nievern: Franz Lehmler wiedergewählt

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des OV Nievern im Bürgerhaus berichtete der Vorsitzende, Franz Lehmler, über die im zurückliegenden Jahr erfolgten Aktivitäten. Neben einem Ortsrundgang gab es wieder das traditionelle Sommerfest im Garten der Familie Böcking. Die Ausflugsfahrt nach Luxemburg und Trier im Monat August fand viele begeisterte Mitfahrer und im September fand im Nieverner Schützenhaus eine sehr gut besuchte Weinprobe statt. Ortsbürgermeister Lutz Zaun berichtete über die aktuellen Themen, die die Ortsgemeinde Nievern derzeit betreffen. Ob Breitbandausbau durch die Firma INEXIO, der anvisierte Ausbau der Jahnstraße, die Erweiterung des Baugebietes „Auf dem Hübel / Auf dem Gänet“ oder der favorisierte Neubau des Feuerwehrgerätehauses. Landtagsabgeordneter Matthias Lammert informierte über aktuelle Themen der Landes- und Bundespolitik.

Die anschließenden Wahlen ergaben folgendes Ergebnis: Wiedergewählt wurde Franz Lehmler als Vorsitzender und Lutz Zaun als dessen Stellvertreter. Als Schriftführer wurden Egon Sauer und als Kassierer und Geschäftsführer Josef Hörnemann in ihren Ämtern bestätigt. Als Beisitzer fungieren: Renate Gilles, Melanie Hilgert und Michael Hoffrichter.
Nievern OV