cduko header mobil

Digitaler Neujahrsempfang der CDU Diez und Rhein-Lahn am 31. Januar

Ehrengast Elmar Theveßen spricht aus der USA-Perspektive über Außenpolitik, deutsches Coronamanagement und Regierungswechsel

Rhein-Lahn. Zu ihrem Neujahrsempfang laden die Diezer CDU und der CDU-Kreisverband Rhein-Lahn zum 24. Mal gemeinsam ein: Der Empfang findet am Montag, 31. Januar, ab 19 Uhr als Videokonferenz statt – Ehrengast ist der Journalist Elmar Theveßen, Leiter des ZDF-Studios Washington D.C. und Mitglied der Atlantik-Brücke.

NJE

Dazu erklären Matthias Lammert, Kreisvorsitzender der CDU Rhein-Lahn sowie Vizepräsident des Landtags und Maximilian Müller, Vorsitzender der Diezer CDU: „Mit der Bundestagswahl, dem Abtritt von Angela Merkel an der Spitze unseres Landes und einer neuen Bundesregierung ergaben sich im vergangenen Jahr Ereignisse mit Strahlkraft weit über die Grenzen unseres Landes hinaus. Bei unserem Neujahrsempfang möchten wir daher den Horizont weiten und in die deutsch-amerikanische Perspektive unseres prominenten Gastredners eintauchen.“

Elmar Theveßen wird berichten, wie man in Amerika auf den Regierungswechsel und das deutsche Corona-Management blickt, welche außenpolitischen Herausforderungen bevorstehen und wie sich die Stimmung in den USA seit der Präsidentschaftswahl entwickelt.

Hier ist der Link: https://cdudeutschland.webex.com/cdudeutschland-de/j.php?MTID=m6d96f48d8654c3991d218258a0a81c3e


Copyright © 2020. CDU Kreisverband Rhein-Lahn. Alle Rechte vorbehalten.
CDU Rhein-Lahn | Römerstr. 95 | 56118 Bad Ems | Telefon: 02603 4263