OV Braubach: CDU Bundestagsabgeordneter Josef Oster vor Ort

Barbarakirche wird aufwendig saniert
Mit viel Herzblut und Engagement setzt sich die Evangelische Kirchengemeinde Braubach für die Restaurierung der Barbarakirche ein. Kirchenvorstand Heinrich Vickus stellte dem Bundestagsabgeordneten Josef Oster sehr anschaulich das historisch wertvolle Gebäude vor. Bei der Besichtigung bekamen Oster und seine Begleiter, Stadtchef Joachim Müller und CDU-Vorstandsmitglied und Stadtbeigeordneter Rolf Heep, sogar auch die Möglichkeit zur Kirchturmbesteigung. Insgesamt benötigen die Ehrenamtlichen in Braubach mehr als 2 Millionen Euro, um die Barbarakirche, die zwischenzeitlich als Gemeindehaus genutzt wird, umfassend zu restaurieren. Oster sicherte zu diese Arbeit zu unterstützen und den Braubachern bei der Suche nach Fördermöglichkeiten zu helfen. 
Braubach OV Kirche
Die Vertreter der Evangelischen Kirchengemeinde Braubach, Clarissa Knebl, Irene Dorscheimer-Geibig, Jutta Metz, Heinrich Vickus und Ursula Lambert informierten den Bundestagsabgeordneten Josef Oster, Stadtbürgermeister Joachim Müller und CDU Vorstandsmitglied und Stadtbeigeordneten Rolf Heep über die Sanierungsarbeiten an der Barbarakirche.