Diezer Matthias Lammert (CDU) erreicht Spitzenplatz 3 auf Landesliste

Udo Rau steht auf Platz 46: „Für uns ist jede Erststimme besonders wertvoll!“
Ludwigshafen/Rhein-Lahn. Matthias Lammert rückt in der Landespolitik immer weiter nach vorn: Am zurückliegenden Samstag hat in Ludwigshafen die Aufstellung der CDU-Landesliste für die Landtagswahl am 14. März 2021 stattgefunden – dabei hat der Diezer CDU-Landtagsabgeordnete Matthias Lammert seine Listenplatzierung erneut verbessert auf Platz 3. Dass er auf der Landesliste von Wahl zu Wahl weiter nach vorne rückt, freut ihn natürlich und zeigt die Bestätigung seiner politischen Arbeit in Mainz und im Rhein-Lahn-Kreis. Udo Rau Matthias Lammert

Lammert: „Für mich ist jedoch vor allem die Erststimme von Bedeutung – denn die Erststimmen der Wähler zeigen mir, dass die Menschen mit meiner politischen Arbeit im Wahlkreis zufrieden sind. Und darauf kommt es mir an! Der Gewinn des Direktmandates steht daher für mich an oberster Priorität.“ Sein Meisterstück hatte der Vorsitzende des CDU-Bezirksverbandes Koblenz-Montabaur aber schon vorher abgeliefert. Der Vorschlag des Vorstandes zur Zusammensetzung der Landesliste wurde unverändert von den Delegierten angenommen.

Ebenfalls direkt gewinnen will Udo Rau den Wahlkreis 8. Der A-Kandidat für den Wahlkreis Koblenz/Lahnstein steht auf Platz 46 der Landesliste und hat somit ein klares Ziel: „Ich will den Wahlkreis 8 direkt gewinnen, damit meine Heimatregion stärker in Mainz vertreten ist.“ so Udo Rau. „Es gibt 101 Abgeordnete und 52 Wahlkreise. Unser Wahlkreis hat allerdings seit rund 20 Jahren nur einen Abgeordneten!“ Das soll sich ab dem 14. März 2021 ändern, kündigt Udo Rau an. „Sei schlau - wähl Rau“ – mit diesem Slogan zieht der 52-jähirge Udo Rau in den nächsten Monaten durch seinen Wahlkreis um die Wähler/innen zu gewinnen. Dass das nicht unmöglich ist, dafür lieferte Rau auf der Landesdelegiertenkonferenz den Beweis. Er konnte das 2. beste Tagesergebnis einfahren und landete damit nur kurz hinter dem fulminanten Ergebnis des CDU-Spitzenkandidaten Christian Baldauf, den 98,6 Prozent der 250 Delegierten auf dem Spitzenplatz sehen wollen.
 Gesamt RLK
Mit den Ergebnissen der Landesdelegiertenversammlung in Ludwigshafen konnten Matthias Lammert und Udo Rau mehr als zufrieden sein. CDU-Spitzenkandidaten Christian Baldauf und den Delegierten aus dem Rhein-Lahn-Kreis konnten sich die Beiden über die große Zustimmung freuen.