Frauen Union des Gemeindeverbands Bad Ems-Nassau wählt einen neuen Vorstand

FU Bad Ems 1
Die Frauen Union traf sich zur Mitgliederversammlung, um nach der Fusion der Gemeindeverbände Bad Ems und Nassau einen neuen Vorstand zu wählen. Zuvor berichtete die scheidende Vorsitzende Ursula Lempert über die vielfältigen Aktivitäten der vergangenen Jahre. Bei der Neuwahl des Vorstands wurde Ute Hahmann-Keitsch zur Vorsitzenden gewählt. Unterstützt wird sie durch ihre Stellvertreterinnen Ursula Lempert und Nicole Hecker-Meyer. Beisitzer sind Hildegard Alfare, Regine Canz, Gertrud Kother und Petra Vollheim. Der CDU Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Matthias Lammert berichtete Aktuelles aus der Kreis- und Landespolitik und ging insbesondere auf die im Mai stattfindende Kommunalwahlen ein. In ihrem Schlusswort dankte Ute Hahmann-Keitsch den Mitgliedern für ihr Vertrauen und versprach mit ihrem Vorstand möglichst alle Gemeinden der VG BEN zu besuchen, denn die Parteien müssen zu den Bürgern vor Ort gehen und nicht umgekehrt. Außerdem will sie die bestehenden Kontakte zu den benachbarten Frauen Union Verbänden weiter intensivieren nach dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“.