Weihnachtsessen der Frauen-Union Lahnstein

Die Frauen Union (FU) Lahnstein traf sich zum traditionellen Weihnachtsessen im Restaurant Bock. Die Vorsitzende Ingrid Ludwig-Dornbusch begrüßte die Frauen und berichtete über die letzten Veranstaltungen von FU und CDU. FU Lahnstein Adventsfeier
Erfreulicherweise schafften wiedermal vier Frauen, sich bei der CDU-Stadtratskandidatenliste auf den ersten neun Listenplätzen zu behaupten. Nach ihrer Auffassung ist die Listenaufstellung fair und ausgewogen ausgefallen. Man darf gespannt sein, ob alle Frauen wieder einen Platz im neu zu wählenden Stadtrat in 2019 erringen können. Die Frauen-Union wird sie alle kräftig unterstützen.
Danach folgte ein kurzer Rückblick auf den soeben erst zu Ende gegangenen CDU-Bundesparteitag. Die Wahl der neuen Bundesvorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer wurde erfreut und auch ein wenig überrascht zur Kenntnis genommen. Jutta Krekel, stellvertretende Vorsitzende der FU. Lahnstein, war selbst bei der Bundestagung in Hamburg als Delegierte dabei und konnte aus erster Hand alle Fragen der Frauen auch über die Stimmung unter den Delegierten hinreichend beantworten.
Zwei langjährige Vorstandsmitglieder des Stadtvorstandes der Frauen Union Lahnstein, Helga Fischbach und Sigrid Henkel, scheiden aus Altersgründen zum Ende des Jahres aus dem Vorstand aus. Ihnen wurde für die langjährige Mitarbeit im Vorstand mit einem Blumenstrauß herzlich gedankt. Beide Damen bleiben der Frauen-Union auch weiterhin verbunden.
Die Vorsitzende Ingrid Ludwig-Dornbusch leitete mit einem adventlichen Gedicht in eine lockere weihnachtliche Stimmung über. Ein leckeres weihnachtliches Essen rundete das Treffen ab.
Im Januar ist dann wieder ein Frühstückstreffen mit Terminplanung im Apfelbaum vorgesehen.