CDA Rhein-Lahn: Bad Emser Brücke nach ehemaligem CDA-Mitglied benannt

Die CDA Rhein-Lahn freut sich darüber, dass die Bahnhofsbrücke in Bad Ems nach ihrem langjährigem Mitglied Ottmar Canz (+ 2015) umbenannt wurde. Ottmar Canz war Stadtbürgermeister von Bad Ems, Mitglied des Kreistages und 23 Jahre Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes. Sein Sohn Dr. Stefan Canz ist Mitglied des CDA-Kreisvorstandes Rhein-Lahn. Eine weitere Brücke im Kreis ist nach einem CDA-Mitglied benannt. Es handelt sich um die Rudi-Geil-Brücke in Lahnstein. Geil war Minister in Rheinland-Pfalz und Mecklenburg-Vorpommern und wohnte in Lahnstein.
Canz Bruecke