Bundeskongress der KPV Deutschlands

„Starke Kommunen - Starkes Deutschland“, unter diesem Motto stand der Bundeskongress der Kommunalpolitischen Vereinigung (KPV) Deutschlands in Braunschweig. Mit dabei (v.l.) Bürgermeister Werner Groß, Bundestagsabgeordneter Josef Oster und Bürgermeister Jens Güllering. Oster wurde erstmals in den Bundesvorstand gewählt. Herzlichen Glückwunsch!
IMG 0664

IMG 0668

Paul Schoor und Lena Lorch vertreten CDU des Rhein-Lahn-Kreises im Förderprogramm der Landes-CDU

Talente erkennen, ausbilden und fördern - Programm ist erfolgreiche Talentschmiede

Nach 2014 kann der CDU-Kreisverband Rhein-Lahn erneut zwei Kandidaten aus der Region zum Nachwuchsförderprogramm der Landes-CDU entsenden. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Paul Schoor und Lena Lorch einen engagierten jungen Mann und eine engagierte junge Frau finden konnten, die Ihre politischen Fertigkeiten weiter ausbilden und in Zukunft vor Ort einsetzen wollen“, so Matthias Lammert MdL, Kreisvorsitzender der CDU Rhein-Lahn.
NFP Auftaktveranstaltung
Über 40 junge Frauen und Männern aus jeder Region des Landes gehören von nun an zum neuen Nachwuchsförderprogramm der CDU und Jungen Union in Rheinland-Pfalz. „Mit dem neuen Nachwuchsförderprogramm setzen wir ein einzigartiges Erfolgsprojekt der CDU Rheinland-Pfalz fort“, berichtet die Landes- und Fraktionsvorsitzende der CDU in Rheinland-Pfalz und stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende, Julia Klöckner MdL, in Mainz. „Ein Programm, das bundesweit – auch bei anderen CDU-Landesverbänden – Anerkennung findet.“ Die Junge Union Rheinland-Pfalz unterstützt als Nachwuchsorganisation mit rund 7000 Mitgliedern das Programm als Kooperationspartner. „Gerade die Jungen müssen sich für die Interessen Ihrer Generation einsetzen und die Kräfte bündeln, um sich Gehör zu verschaffen“, so Johannes Steiniger MdB, Vorsitzender der Jungen Union in Rheinland-Pfalz bei seiner Rede vor den neuen Politik-Talenten.

Neues Bewerbungsverfahren Neu war in diesem Jahr die Möglichkeit, sich initiativ mit Anschreiben und Lebenslauf für das Nachwuchsförderprogramm zu bewerben. Rund 100 Bewerbungen waren eingegangen. „Ein positives Signal für die Kommunalwahl 2019 – an der Basis wachsen junge Talente heran“, so der Generalsekretär der CDU Rheinland-Pfalz, Patrick Schnieder MdB, zum Auftakt. Die jungen Damen und Herren, die jetzt am Programm teilnehmen, kommen aus fast allen Landkreisen und kreisfreien Städten in Rheinland-Pfalz. Bei der Besetzung der Plätze wurde darauf geachtet, dass weibliche und männliche Teilnehmer gleich stark vertreten sind.

Grundgedanke des Programms ist es, junge Frauen und Männer, die politisch aktiv sind, mit weiteren Fertigkeiten auszustatten und christdemokratische Politik lebendig zu diskutieren. Rhetorikseminare, Fortbildungen, Praktika, gemeinsame Projekte mit lokalen Abgeordneten und spannende Exkursionen stehen für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die aus ganz Rheinland-Pfalz kommen in den nächsten zwei Jahren auf dem Programm. Die engagierten Talente knüpfen zudem ein landesweites Netzwerk.

Nachwuchsfoerderprogramm 01Nachwuchsfoerder

Die Kreisvorsitzende der Jungen Union Rhein -Lahn Flavia Schardt (rechts) und der Kreisvorsitzende der CDU Rhein-Lahn Matthias Lammert, MdL (links) freuen sich über die Aufnahme von Lena Lorch und Paul Schoor ins neue Nachwuchsförderprogramm der CDU Rheinland-Pfalz.

CDU Rhein-Lahn ehrte langjährige Mitglieder

Bundestagsabgeordneter Josef Oster hielt die Laudatio
CDU-Kreisvorsitzender Matthias Lammert, MdL hatte zur diesjährigen Mitgliederehrung der Christlich Demokratischen Union im Rhein-Lahn-Kreis ins Dorfgemeinschaftshaus nach Oelsberg eingeladen. Er freute sich, zahlreiche Mitglieder für ihre 25-, 40-, 50-, und 60-jährige Treue zur Partei begrüßen zu können.

Neben den zahlreichen Jubilaren und ihren Angehörigen hieß er als diesjährigen Festredner den frisch gewählten Bundestagsabgeordneten Josef Oster willkommen. Als weitere Ehrengäste waren ebenfalls der Bürgermeister der VG Nastätten Jens Güllering, der Bürgermeister der VG Nassau Udo Rau sowie der Ortsbürgermeister von Oelsberg Gerhard Hilgert, sowie zahlreiche Vorstandsmitglieder aus den Orts-, Stadt- und Gemeindeverbänden nach Oelsberg gekommen.

Matthias Lammert bedankte sich bei den zu ehrenden Mitgliedern für ihren ehrenamtlichen Einsatz und ihr Engagement über viele Jahre. Abschließend forderte er alle Anwesenden auf, sich auch weiterhin in das politische Leben ihrer Gemeinde oder Stadt einzubringen. Josef Oster, MdB freute sich einen seiner ersten offiziellen Termine direkt im Rhein-Lahn-Kreis zu absolvieren. „Die alljährliche Mitgliederehrung ist einer der wichtigsten Termine in der Partei“, so Oster, dem die Ehrung eine besondere Ehre und Freude war. Er berichtete über die aktuellen Sondierungsgespräche und seine ersten Eindrücke in Berlin und streifte dabei zahlreiche politische Themenfelder von der Rente über die Stärkung der ländlichen Räume bis zur Wirtschaftspolitik. In seiner Laudatio sprach Josef Oster auch die Wertevorstellung der Christlich Demokratischen Union an und stellte das zukunftsweisende Profil der Union heraus. Im Anschluss überreichten der Kreisvorsitzende Matthias Lammert, MdL, Bundestagsabgeordneter Josef Oster und Bürgermeister Jens Güllering den langjährigen Mitgliedern jeweils eine Urkunde mit Ehrennadel und ein Weinpräsent bzw. einen Blumenstrauß.

Folgende Mitglieder konnten an der Ehrung teilnehmen:

25 Jahre Mitgliedschaft:  Gerlinde Born (Diez) und Stefan Merz (Seelbach).

40 Jahre Mitgliedschaft:  Klemens Breitenbach (Lahnstein), Fritz-Willi Göbel (Oelsberg), Roland Klöppel (Gutenacker), Wolfgang Lotz (Bad Ems) und Rudolf Willy Schneider (Buch).

50 Jahre Mitgliedschaft: Adalbert Dornbusch (Lahnstein), Ingrid Ludwig-Dornbusch (Lahnstein), Gerhard Fuchs (Diez), Michael Hoffrichter (Bad Ems), Franz Lehmler (Nievern), Friedhelm Scholl (Miehlen) und Erich von der Heydt (Miehlen).

60 Jahre Mitgliedschaft:   Manfred Abel (Seelbach).

Mitgliederehrung CDU Rhein Lahn 2017

Weitere Fotos finden Sie in der Fotogalerie: https://www.cdu-rhein-lahn.de/aktuell/fotogalerie/mitgliederehrung-2017.html

Weitere Beiträge ...

cdu-mitglied-werden
cdu-mein-vorschlag
cdu-tv
union-magazin-192