cdu rhein lahn header bearbeitet
  • Startseite

Knapp 30 Millionen Euro für Breitbandausbau im Rhein-Lahn-Kreis

Die CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Andreas Nick und Josef Oster teilen mit, dass im Rahmen des Bundesprogramms "Breitbandförderung" 28,5 Mio. Euro für den gesamten Rhein-Lahn-Kreis durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur zur Verfügung gestellt werden. "Fördermittel in dieser Höhe sind nicht alltäglich. Deshalb freuen wir uns umso mehr, dass der ländliche Raum damit effektiv gestärkt werden kann - das ist ein wichtiges Signal für unsere Wahlkreise 199 und 204", bekräftigen Dr. Andreas Nick und Josef Oster. "Gerade die Corona-Pandemie zeigt, wie wichtig leistungsfähige Breitbandnetze in ländlichen Regionen sind: Sie bieten die Chance, die Region voranzubringen", unterstreichen die CDU-Politiker Dr. Andreas Nick/Josef Oster.

121583955 1495148224007446 2077560178675891110 o

Momentan läuft die Ausschreibung, um Schulen und Kliniken im Kreis an Glasfaser anzuschließen. Im nächsten Schritt werden die unterversorgten Gewerbegebiete und "weißen Flecken" im Kreis mit Glasfaser angebunden, dabei wird auch die schon bestehende Infrastruktur genutzt. Auch Matthias Lammert und Udo Rau freuen sich als Kreistagsmitglieder sehr über die positive Nachricht, die den Rhein-Lahn-Kreis aus Berlin erreichte: "Der hohe Zuschuss aus Berlin ist ein wichtiges Signal für unseren Kreis und macht unsere Heimat zukunftsfähig," so die beiden Christdemokraten. 

Weiterlesen: Knapp 30 Millionen Euro für Breitbandausbau im Rhein-Lahn-Kreis

Näher-Dran-Tour am 17. Oktober mit Matthias Lammert

Mit „Walk&Talk“ von Diez nach Altendiez

Diez/Altendiez. Der Landtagsabgeordnete Matthias Lammert (CDU) wandert durch seine Heimat: Bei seiner Näher-Dran-Tour besucht Matthias Lammert in den kommenden Herbstwochen alle Verbandsgemeinden in seinem Wahlkreis. Am Samstag, 17. Oktober, startet die Tour um 13.30 Uhr in der Verbandsgemeinde Diez auf dem Bolzplatz in der Austraße.

Wanderung Diez

Die Näher-Dran-Tour mit Matthias Lammert geht entlang der Lahn Richtung Balduinstein und führt über den Wald nach Altendiez. In Altendiez angekommen erwartet die Wanderer ein kleiner Imbiss auf dem Parkplatz der Lahnblickhalle. Gut gestärkt machen sich die Teilnehmer/innen im Anschluss ein Bild von verschiedenen Bauprojekten im „Bimbes-Land“, bevor es zurück zum Treffpunkt an der Lahn geht. Die Wanderung dauert insgesamt ca. 2.5 Stunden.

Für alle, denen die Wanderung körperlich zu anstrengend ist, gibt es übrigens auch das Angebot des Landtagsabgeordneten, einfach direkt zum Imbiss um ca. 14.45 Uhr zu kommen. Anmeldungen zur Näher-Dran-Tour sind wegen der Corona-Bestimmungen nötig und möglich unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 026034263

Diezer Matthias Lammert (CDU) erreicht Spitzenplatz 3 auf Landesliste

Udo Rau steht auf Platz 46: „Für uns ist jede Erststimme besonders wertvoll!“
Ludwigshafen/Rhein-Lahn. Matthias Lammert rückt in der Landespolitik immer weiter nach vorn: Am zurückliegenden Samstag hat in Ludwigshafen die Aufstellung der CDU-Landesliste für die Landtagswahl am 14. März 2021 stattgefunden – dabei hat der Diezer CDU-Landtagsabgeordnete Matthias Lammert seine Listenplatzierung erneut verbessert auf Platz 3. Dass er auf der Landesliste von Wahl zu Wahl weiter nach vorne rückt, freut ihn natürlich und zeigt die Bestätigung seiner politischen Arbeit in Mainz und im Rhein-Lahn-Kreis. Udo Rau Matthias Lammert

Lammert: „Für mich ist jedoch vor allem die Erststimme von Bedeutung – denn die Erststimmen der Wähler zeigen mir, dass die Menschen mit meiner politischen Arbeit im Wahlkreis zufrieden sind. Und darauf kommt es mir an! Der Gewinn des Direktmandates steht daher für mich an oberster Priorität.“ Sein Meisterstück hatte der Vorsitzende des CDU-Bezirksverbandes Koblenz-Montabaur aber schon vorher abgeliefert. Der Vorschlag des Vorstandes zur Zusammensetzung der Landesliste wurde unverändert von den Delegierten angenommen.

Ebenfalls direkt gewinnen will Udo Rau den Wahlkreis 8. Der A-Kandidat für den Wahlkreis Koblenz/Lahnstein steht auf Platz 46 der Landesliste und hat somit ein klares Ziel: „Ich will den Wahlkreis 8 direkt gewinnen, damit meine Heimatregion stärker in Mainz vertreten ist.“ so Udo Rau. „Es gibt 101 Abgeordnete und 52 Wahlkreise. Unser Wahlkreis hat allerdings seit rund 20 Jahren nur einen Abgeordneten!“ Das soll sich ab dem 14. März 2021 ändern, kündigt Udo Rau an. „Sei schlau - wähl Rau“ – mit diesem Slogan zieht der 52-jähirge Udo Rau in den nächsten Monaten durch seinen Wahlkreis um die Wähler/innen zu gewinnen. Dass das nicht unmöglich ist, dafür lieferte Rau auf der Landesdelegiertenkonferenz den Beweis. Er konnte das 2. beste Tagesergebnis einfahren und landete damit nur kurz hinter dem fulminanten Ergebnis des CDU-Spitzenkandidaten Christian Baldauf, den 98,6 Prozent der 250 Delegierten auf dem Spitzenplatz sehen wollen.
 Gesamt RLK
Mit den Ergebnissen der Landesdelegiertenversammlung in Ludwigshafen konnten Matthias Lammert und Udo Rau mehr als zufrieden sein. CDU-Spitzenkandidaten Christian Baldauf und den Delegierten aus dem Rhein-Lahn-Kreis konnten sich die Beiden über die große Zustimmung freuen.


Copyright © 2020 CDU Kreisverband Rhein-Lahn. Alle Rechte vorbehalten.
CDU Rhein-Lahn | Römerstr. 18 | 56118 Bad Ems | Telefon: 02603 4263